Deutsch   Englisch

2002 The Statue of Liberty

Zum Shop

Die Freiheitsstatue wurde den Vereinigten Saaten 1886 als Zeichen der Freundschaft zwischen beiden Ländern von der französischen
Regierung geschenkt.
Geschaffen wurde die Statue vom französischen Bildhauer
Frédéric Auguste  Bartholdi,
die Eisenkonstruktion ist das Werk von Alexander Gustave Eiffel.
Das französische Team beendet die Arbeiten im Juli 1884.
Zum Transport wurde sie in 350 Einzelteile zerlegt und nach New York verschifft. Die Lady Liberty wurde am 28. Oktober 1886 im Beisein von Tausenden von Zuschauern eingeweiht und ist seit 15. Oktober 1924
das nationale amerikanische Wahrzeichen. Ursprünglich geschaffen
als Zeichen internationaler Freundschaft, ist die Freiheitsstatue
heute das internationale Symbol für Freiheit und Frieden.

S.T. Dupont The Statue of Liberty  

Inspiriert durch dieses historische Monument, schuf S.T. Dupont eine einzigartige Kollektion um die Freundschaft zwischen dem amerikanischen und dem französischen Volk zu erneuen.
Dieses außergewöhnliche, limitierte Edition aus echtem Chinalack und Platin beinhaltet ein Feuerzeug,
einen Füllhalter sowie einen Rollerball. Jedes Teil ist nummeriert von 1 – 350.
N.B: Diese limitierte Edition ist ausschließlich in den Vereinigten Staaten erhältlich.

Sollten Sie Interesse an dieser Limitierten Serie haben schreiben uns einfach eine E-mail »
oder Rufen uns einfach an!
Kontakt | Datenschutz | Impressum | Diese Seite zu Favoriten hinzufügen| Diese Seite drucken| Telefon: 0 26 52 - 44 62